Zum Inhalt springen

31. Oktober – der alljährliche Wahnsinn

31. Oktober 2018

Nein, es ist nicht Halloween gemeint. Vielmehr bedeutet das heutige Datum für alle Angehörigen der schreibenden Zunft, dass der November vor der Tür steht. Und der November, dass halloween-hexe-e1540974639411.jpegist der NaNoWriMo – der National Novel Writing Month. Ein Roman in einem Monat, so lautet die Herausforderung.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht zu den planvollsten und strukturiertesten Menschen dieser Welt gehöre. Deswegen: „WAAAAH! Morgen geht es los, ich brauche einen Plot!!!“

Bestimmt (ich hoffe es) bin ich da nicht die Einzige. Immerhin weiß ich schon, was ich schreiben will. Es wird ein Gemeinschaftsprojekt mit meiner lieben Freundin und Autorenkollegin Caity. Der Arbeitstitel lautet „Salz im Blut“. (Mehr wird erstmal noch nicht verraten.) So ein Gemeinschaftsprojekt ist natürlich besonders spannend, denn wie schreibt man einen Roman zu zweit? Wir werden es wohl herausfinden … :)

Wer den Fortschritt des Romans verfolgen möchte, kann dies auf der offiziellen Nano-Webseite tun, unter Wolffstochter bin ich dort zu finden.

Ich wünsche allen Naniten viel Spaß und Erfolg. Auf einen guten Start morgen – trotz Kater von der Halloween-Party!

One Comment leave one →
  1. 31. Oktober 2018 09:04

    Sehr schön! Dann muss ich da nicht alleine mitmachen. ;)
    Ich werde versuchen, meinen Science Fiction Roman „Star Tramp (AT)“ zu Ende zu schreiben, von dem einige schon die Szene „Tod einer Königin“ kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: